Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Meldungen > Einzelansicht 

Meldungen

Meldungen 24.04.2017 14:24 Alter: 2 Jahr(e)

Ausgezeichnet: Innovative Entwicklung in der Aphasiebehandlung

"neolexon" erhält Innovationspreis Telemedizin

Bild: Preisverleihung in München (©BTA)

Mit dem Bayerischen Innovationspreis Gesundheitstelematik (BIG) wurde das digitale Therapiesystem "neolexon" ausgezeichnet (3. Platz).

Die Bayerische TelemedAllianz prämiert mit dem Preis innovative Ideen rund um digitale Gesundheit und Vernetzung. Die Preisverleihung fand Ende März während des Bayerischen Telemedizintages in München statt.

Die Idee für ein die Therapie ergänzendes digitales Programm hat die Fachjury offenbar überzeugt. "neolexon" ist eine App für die unterstützende Behandlung von Aphasie und Sprechapraxie, die an der Ludwig-Maximilians-Universität München entwickelt wurde. Die Therapie findet am Tablet statt und kann von Therapeutinnen und Therapeuten individuell an die Wünsche und das Leistungsniveau jedes Patienten angepasst werden.

Das neolexon-Therapiesystem kann aktuell hier kostenlos getestet werden.

Der kommende dbl-Jahreskongress (15.- 17. Juni) wird die Gelegenheit bieten, das digitale Sprachtherapieprogramm im Rahmen eines Workshops kennen zu lernen. (Der Workshop ist bereits ausgebucht.) Für Herbst 2017 ist jedoch eine dbl-Fortbildung zu "neolexon" geplant.

Von: GS/mage

Downloads/Links