Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Meldungen > Einzelansicht 

Meldungen

Meldungen 05.12.2017 14:40 Alter: 13 Tage

"MasterMinds" in der hsg

Studierenden präsentieren die Ergebnisse ihrer Master-Arbeiten

Anmeldung zum ersten Master-Symposium der hsg, das im Januar 2017 stattgefunden hat. Foto: hsg

Am 31. Januar 2018 von 9:00 bis 13:30 Uhr (Vorortanmeldung ab 8:30 Uhr) präsentieren Studierende des Master-Studiengangs "Evidence-based Health Care" (EbHC) der Hochschule für Gesundheit (hsg) in Bochum  die Projekte ihrer Master-Arbeiten aus den Bereichen Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Hebammenkunde und Pflege in Vorträgen und Posterpräsentationen. Die Veranstaltung findet statt im Gebäude C der hsg (Atrium, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum).

Aus dem Bereich der Ergotherapie und Logopädie berichten künftige Absolventinnen über die Effekte eines selbst entwickelten Programms zur Entwicklungsförderung und Entwicklungsunterstützung in den Bereichen Interaktion, Motorik und Sprache bei Kindern in Kindertagesstätten (Aktive Kids). Zwei Absolventinnen präsentieren Ergebnisse einer Studie zur Gesundheitskompetenz (Health Literacy) von Studierenden mit und ohne Migrationshintergrund.

Eingeladen sind Studierende, Beschäftigte, Kooperationspartner und Alumni der hsg sowie die interessierte Öffentlichkeit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 15. Dezember 2017 wird gebeten.

Das Programm der Tagung finden Sie hier.

 

Quelle: hsg

Von: (GS/Feit)

Downloads/Links