Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Meldungen > Einzelansicht 

Meldungen

Meldungen 06.02.2019 11:15 Alter: 14 Tage

Deutscher Kongress für Versorgungsforschung 2019 - Call for Abstracts bis 31. März

Bis zum 31. März 2019 können Sie Ihre Abstracts einreichen.

Der 18. Deutsche Kongress für Versorgungsforschung steht unter dem Motto „Gemeinsam Verantwortung übernehmen für ein lernendes Gesundheitssystem“ und findet vom 9. bis 11. Oktober 2019 in Berlin statt.

Innerhalb von 3 Tagen wird mit zahlreichen Beispielen beleuchtet, wie Versorgungsforschung durch eine Integration der verschiedenen Perspektiven und Erfahrungen von Patienten, Angehörigen und allen an der Gesundheitsversorgung Beteiligten sowie durch die Übertragung von Forschungsergebnissen in die Versorgungspraxis die Gesundheitsversorgung verbessert und das Gesundheitssystem weiterentwickelt werden kann.

Call for Abstracts
Bis zum 31. März 2019 können Sie Ihre Beiträge zu 16 Themengebieten einreichen. Für die Einreichung Ihres Abstracts können Sie zwischen folgenden Beitragsarten wählen:

  • Abstracts für Vorträge und Poster
  • Science Slam

 

Die Abstract Themengebiete sind:

Gemeinsam Verantwortung übernehmen

  • Versorgungsziele
  • Sektorenübergreifende Versorgungsmodelle
  • Patientenzentrierung / Patient-reported Outcomes
  • Konsentierungsmethoden
  • Bürgerbeteiligung, Regionale Gesundheitskonferenzen

Versorgungsforschung für ein lernendes Gesundheitssystem

  • Implementierungsforschung und Ergebnistransfer
  • Qualitäts- und Patientensicherheitsforschung
  • Datenquellen und -verfügbarkeit
  • Digital Health
  • Gesundheitskompetenz

Weitere Themenschwerpunkte

  • Methoden und Theorien der Versorgungsforschung
  • Versorgungsforschung in der Aus- und Weiterbildung
  • Register in der Versorgungsforschung
  • Internationale Versorgungsforschung
  • Freie Themen

Weitere Informationen finden Sie unter den unten folgenden Links.

Von: GS/kabe