Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Meldungen > Einzelansicht 

Meldungen

Meldungen, Newsletter-Nichtmitglieder 06.12.2018 16:37 Alter: 7 Tage

Der dbl sucht Verstärkung im Bereich Intranet- und Communitymanagement

Wir suchen Verstärkung im Bereich Intranet- und Communitymanagement (Foto: ©momius - Fotolia.com)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kollegin/einen Kollegen (20 Stunden/Woche) für den Ausbau und die Betreuung unseres dbl-internen Social Intranets.

Ihre Aufgaben

  • Community Support Intranet: Ansprechpartner/in für Mitglieder, Mitarbeiter/innen und Funktionär/innen
  • Community Engagement Intranet: Aktivierung der User durch Ansprache und Tipps
  • Dialogmanagement Intranet
  • Planung und Erstellung von Inhalten
  • Monitoring
  • Wissensmanagement im Intranet und Identifikation von Prozessen, die über das Intranet abgebildet werden können
  • Evaluation des Digitalisierungsprozesses
  • Unterstützung bei der Pflege unserer Social-Media-Kanäle

 Ihr Profil

  • Studium der Medien-, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung/Berufserfahrung Freude am Dialog, online und offline, sowie ausgeprägte konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Betreuung von Projekten und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und verantwortungsvolles Handeln
  • Begeisterung für Social Media-Themen, -Trends und -Technologien
  • Teamplayer/in mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung im Bereich Communitymanagement

 Unser Angebot

  • Eine spannende Tätigkeit in einem engagierten Berufsverband
  • Raum und Entfaltungsmöglichkeiten für eigene Ideen
  • Ein hervorragendes und kollegiales Team
  • Eine angemessene Vergütung
  • Rahmenbedingungen, mit denen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern (z. B. Gleitzeit, Homeoffice, Jobticket, Weiterbildungsmöglichkeiten u. a.)

 

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.
Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsführung Björn Hammel gerne zur Verfügung (02234/37953-18).

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltswünschen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 15. Dezember 2018 per E-Mail an:

Björn Hammel
sekretariat @ dbl-ev.de

Von: GS/kabe