Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Meldungen > Einzelansicht 

Meldungen

Meldungen 30.01.2018 13:09 Alter: 26 Tage

dbl-Fortbildungen: Aktuelle Angebote für Kurzentschlossene

Foto: © Pixelot - Fotolia.com

Für Logopädinnen und Logopäden ist die regelmäßige Fortbildung besonders wichtig. Das dbl-Fortbildungsreferat bietet attraktive Seminare mit erfahrenen ReferentInnen zu allen Themen logopädischen Arbeitens.
Wenn Sie Interesse an einer der Fortbildungen haben, melden Sie sich bitte online an oder wenden Sie sich bei Fragen an fobi @ dbl-ev.de oder telefonisch an 02234/37953-0.

Der Wortschatzsammler (Motsch et al. 2017) - Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen bei ein- und mehrsprachigen Kindern (Basisseminar) (FOBI-GS-689)
16./17.02.2018, Frechen (bei Köln), 245,00 Euro für dbl-Mitglieder, 8 Fortbildungspunkte
Referentin: Dana-Kristin Marks

Kommunikatives Üben in der neurologischen Sprachtherapie (FOBI-GS-693)
02.03.2018, Heidelberg, 155,00 Euro für dbl-Mitglieder, 8 Fortbildungspunkte
Referentin: Andrea Schultze-Jena

Logopädisch-kieferorthopädisch-kieferchirurgische Beratungs- und Behandlungskonzepte bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und myofunktionellen Störungen (FOBI-HB-23)
02./03.03.2018, Bremen, 255,00 Euro für dbl-Mitglieder, 14 Fortbildungspunkte
ReferentInnen: Prof. Dr. Ulrich Meyer, Susanne Hessel

Die Behandlung des Dysgrammatismus. Aus der Praxis - für die Praxis (FOBI-GS-684)
17./18.03.2018, Berlin, 255,00 Euro für dbl-Mitglieder, 16 Fortbildungspunkte
Referentin: Elisabeth Gotthardt

Lebenslanges Lernen – das gilt auch für Logopäden! Der dbl-Fortbildungsnewsletter informiert regelmäßig über das umfangreiche Seminarangebot des dbl. Möchten Sie den Newsletter abonnieren? Dazu genügt eine formlose E-Mail an fobi @ dbl-ev.de.

Von: Referat für Fort- und Weiterbildung, GS/dosc

Downloads/Links