Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Meldungen > Einzelansicht 

Meldungen

Meldungen 11.01.2018 14:24 Alter: 280 Tage

Aus der Praxis, für die Praxis

dbl-Fortbildung in Bremen: Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und Myofunktionelle Störungen

© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Praxisorientiert, interdisziplinär und vielseitig – ein Seminar, das man in dieser Form und zu diesen Störungsbildern nur bei uns findet – daher sollten Sie es nicht verpassen. Die dbl-Fortbildung Logopädisch-kieferorthopädisch-kieferchirurgische Konzepte bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten und Myofunktionellen Störungen (FOBI-HB-23) findet vom 2. Bis 3. März 2018 in Bremen statt.

Myofunktionelle Störungen sind in der logopädischen Praxis DAS beherrschende Störungsbild, Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (LKG) sind etwas weniger präsent. Bei Letzterem kann das Ausbildungswissen gelegentlich noch etwas angereichert werden, wenn Patienten mit LKG in die Praxis kommen. Eine gute Gelegenheit dazu bietet die dbl-Fortbildung mit Prof. Dr. Ulrich Meyer und Susanne Hessel.

Was nehmen Sie aus diesem Seminar mit? Verschiedene Behandlungskonzepte und Therapieinhalte im Bereich der LKG-Fehlbildungen, die Differenzierung von Nasalitätsformen sowie Möglichkeiten der zahnärztlichen und kieferchirurgischen Behandlung von Myofunktionellen Störungen.

Weitere Infos und Anmeldung unter der dem nachfolgenden Link.

Von: GS/mage