Sie befinden sich hier: Startseite > Service > Fachtagungen und Kongresse 

Fachtagungen und Kongresse

Diagnostik in der Logopädie

Welche Testverfahren sind in der therapeutischen Praxis geeignet?

Tagungen und Kongresse: 19.10.2018

Die Diagnostik von Störungen der Kommunikation ist wesentlicher Bestandteil der Logopädie. Zu den einschlägigen Methoden der logopädischen Befunderhebung zählen auch verschiedene Tests und Verfahren, die gemeinsam mit weiteren klinischen Daten und Informationen eine umfassende Grundlage zur individuellen Erfassung der kommunikativen Fähigkeiten der Patientinnen und Patienten liefern sollen.

Der Einsatz von standardisierten und normierten Testverfahren wird von ärztlicher Seite häufig gefordert. Gleichzeitig stellen sich den in der Praxis Tätigen jedoch Fragen nach ihrer tatsächlichen wissenschaftlichen Fundierung, der Eignung für bestimmte Zielgruppen, der Anwendung in Diagnostik und Therapieplanung sowie der Gütekriterien inklusive Kosten und Nutzen. In den vergangenen Jahren ist eine Vielzahl an Testverfahren für diverse Störungsbilder entstanden, sodass sich zudem oft die Frage nach der Wahl zwischen mehreren Verfahren stellt.

Die diesjährige Fachtagung Logopädie an der Hochschule Bremen greift diese Fragen aus der Praxis auf. Sie möchte Praktikerinnen und Praktikern, Lehrenden und Studierenden anhand spezifischer Kriterien hilfreiche Informationen zu verschiedenen Tests bieten, indem neue sowie etablierte Verfahren vorgestellt und kritisch diskutiert werden. Diese kritische Diskussion geschieht unter Berücksichtigung beider Perspektiven: praktische Anwendung und wissenschaftliche Fundierung.

Neben Vorträgen erhalten Teilnehmende die Möglichkeit, sich an einzelnen Ständen über diverse Verfahren umfassend auszutauschen.

Darüber hinaus bietet sich reichhaltig Möglichkeit zum fachlichen Austausch und Netzwerken. Ein besonderer Programmpunkt wird die Vorstellung der App Speakaboo zum Screening der Aussprachefähigkeiten bei Kindern diverser Herkunftssprachen von Mirjam Blumenthal aus den Niederlanden sein.

Veranstaltungsort:Hochschule Bremen
Gebäude AB, 10. Etage, Sky Lounge
Neustadtswall 30
28199 Bremen
Veranstalter:Hochschule Bremen
Kontakt:Hochschule Bremen (E-Mail)
Links:Anmeldung
Programm