Sie befinden sich hier: Startseite > Service > EU Tag der Logopädie > Vorbilder sind wichtig 

Vorbilder sind wichtig

Unterstützt kommunizieren zu können ist ein Lernprozess und vergleichbar damit, eine neue Sprache zu erlernen. Dazu braucht man viele Übungsmöglichkeiten im Alltag, die wiederkehrend jeden Tag ein Anlass sind, sich über interessante und bedeutungsvolle Dinge auszutauschen. Ein Kommunikationssystem zu besitzen, ist leider nicht das Gleiche, wie es zu benutzen. Der Weg, es kompetent und erfolgreich einzusetzen, ist, dass jemand dem Betreffenden zeigt, wie es geht – immer und immer wieder. Das nennt man Modelling und ist die wichtigste Strategie, um unterstützt kommunizieren zu lernen. Wenn der Kommunikationspartner aber nur verbal kommuniziert und Unterstützte Kommunikation nicht selbst vermittelt, ist das vergleichbar mit einem Kind, mit dem man Englisch spricht und von dem man erwartet, dass es auf Deutsch antwortet.