Sie befinden sich hier: Startseite > Service > EU Tag der Logopädie > 2018 > Kommunikation - Grundlage des sozialen Lebens 

Kommunikation - Grundlage des sozialen Lebens

Jeder Mensch hat das Bedürfnis, sich mitzuteilen. Seine Gedanken und Wünsche deutlich zu machen. Kommunikation, Kontakt und Austausch sind zudem wichtige Aspekte für ein selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft. Grundlage hierfür ist für die meisten Menschen die gesprochene Sprache. Steht diese aufgrund von angeborenen oder erworbenen Einschränkungen nicht oder nicht in vollem Umfang zur Verfügung, ist also die Sprachproduktion bzw. auch das Sprachverstehen beeinträchtigt, brauchen die betroffenen Menschen geeignete Alternativen. Diese finden sie in den vielfältigen Möglichkeiten der Unterstützten Kommunikation. Unterstützte Kommunikation bietet ihnen den Zugang zu Sprache, Schriftsprache und Kommunikation unabhängig vom Alter.