Sie befinden sich hier: Startseite > Service > EU Tag der Logopädie > 2018 > Bereitschaft, sich einzulassen 

Bereitschaft, sich einzulassen

Unterstützte Kommunikation kommt nicht von selbst in Gang und funktioniert auch nicht von alleine. Eine wichtige Grundlage für ihr Gelingen ist, dass das Bedürfnis nach Austausch auf allen Seiten besteht. Dazu gehört auch die Bereitschaft des Umfeldes, unterstützt kommunizierenden Menschen echte Aufmerksamkeit zu schenken. Voraussetzung hierfür ist u.a., dass die Sprechenden ihr Gesprächsverhalten entsprechend anpassen. In der Praxis heißt dies: sich ausreichend Zeit nehmen, Fragen richtig stellen und den Menschen, die unterstützt kommunizieren, genügend Raum geben.