Sie befinden sich hier: Startseite > Service > dbl-Kongress > 2017 Mainz > Stellenausschreibung Präsident/in 

Stellenausschreibung Präsident/in

Geschäftsführender Vorstand: Präsident/in

Gesucht wird eine Persönlichkeit für die Leitung des Verbandes im Umfang von 30 Stunden wöchentlich.

Was zeichnet Sie aus?

  • Detaillierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und des politischen Systems
  • Hohes berufspolitisches Interesse, das die Weiterentwicklung des Berufes, die Verbesserung des Status der Berufsangehörigen und des Verbandes im Fokus hat
  • Erfahrung als Funktionär/in oder engagiertes Mitglied im Rahmen von Verbandsaktivitäten
  • Kenntnisse und Erfahrungen im (Verbands-) Management verbunden mit hohem Interesse an der Professionalisierung innerverbandlicher Strukturen
  • Führungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Gesprächsführungs-, Moderations und Präsentationskompetenzen

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Erarbeitung der an der Satzung orientierten strategischen Ausrichtung der Vorstandsarbeit
  • Erstellung der Mandats- und Jahresplanung in Abstimmung mit dem Bundesvorstand
  • Leitung und Controlling des Bundesvorstands
  • Positionierung zu gesellschaftlichen Entwicklungen mit Relevanz für die Berufsgruppe durch Stellungnahmen und/oder Positionspapiere
  • Vertretung der Interessen des Verbandes auf Bundesebene u.a. gegenüber der Politik, den Kostenträgern, (Berufs-)Verbänden im Bereich des Gesundheitswesens, den Selbsthilfeorganisationen
  • Vertretung der Interessen des Verbandes auf europäischer und internationaler Ebene
  • Vertretung von Vizepräsident/in und Schatzmeister/in
  • Controlling der Geschäftsführung
  • Moderation der Bundesvorstandssitzungen und Bund-Länder-Konferenzen

Welche Chancen bieten sich Ihnen?

  • Mitgestaltung der Zukunft der Logopädie in Deutschland
  • Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten aus Politik, Gesundheits- und Bildungswesen sowie Verbänden der Gesundheitsfachberufe und Selbsthilfe
  • Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen auf internationaler und europäischer Ebene
  • Erweiterung der berufspolitischen und fachlichen Kompetenzen
  • Erweiterung von Management- und Führungskompetenzen

Haben Sie Fragen?

Unsere derzeitige Präsidentin, Dietlinde Schrey-Dern und die dbl-Geschäftsführerin, Cordula Winterholler, geben Ihnen gerne Auskunft.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per E-Mail bis zum 1.6.2017 mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an Dagmar Karrasch (karrasch @ dbl-ev.de).