Sie befinden sich hier: Startseite > der dbl > Presse > Pressemitteilungen 

Pressemitteilungen

Treffer 1 bis 10 von 128

« Erste

Vorherige

1

2

3

4

5

6

Nächste

Letzte »

Pressemitteilungen, Novelle Berufsgesetz, Meldungen

Therapeuten fordern akademische Ausbildung (21.11.2018)

(Berlin, den 21.11.2018) Eine vollständige hochschulische Ausbildung für die im Bereich der Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie tätigen Berufsgruppen fordert der Arbeitskreis Berufsgesetz. Anlässlich eines heute stattfindenden Gesprächs mit Gesundheitspolitikern des Deutschen Bundestages sowie mit Mitarbeitern des Bundesgesundheitsministeriums weist er darauf hin, dass eine wissenschaftliche ...weiterlesen


Pressemitteilungen, Meldungen

Therapeuten kritisieren Umdeutungsversuche der AOK Sachsen-Anhalt (30.08.2018)

Am vergangenen Wochenende gingen bundesweit Therapeuten der Heilmittel Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie und Podologie auf die Straße und machten mit einer Kreideaktion auf ihre angespannte wirtschaftliche Situation aufmerksam. Vor dem Hintergrund der erhöhten medialen Aufmerksamkeit hatte sich die AOK Sachsen-Anhalt im Vorfeld bemüht, die Wirkungszusammenhänge umzudeuten und die ...weiterlesen


Pressemitteilungen

Wissenschaftsförderung: Anna-Maria Kuttenreich mit dbl Nachwuchspreis 2018 ausgezeichnet (25.06.2018)

Die Logopädin Anna-Maria Kuttenreich wurde vom Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl) mit dem dbl-Nachwuchspreis 2018 geehrt. Sie erhält die Auszeichnung für ihre Bachelorarbeit "Potenzial der präläsionalen Erfahrung in Form einer autobiographischen Erinnerung als ergänzende Methode zur Standardtherapie zentraler Fazialisparesen", mit der sie ihr Studium im Studiengang Angewandte ...weiterlesen


Pressemitteilungen

Terminvorschau: 47. Bundeskongress der Logopädinnen am 15. und 16. Juni in Bielefeld (08.06.2018)

(Frechen, 8. Juni 2018) Am 15. und 16. Juni 2018 treffen sich in der Stadthalle Bielefeld Logopädinnen und Logopäden aus ganz Deutschland zum 47. Jahreskongress des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl). In Vorträgen, Workshops und Symposien geht es um aktuelle Fragen der logopädischen Diagnostik und Therapie. In zahlreichen Postern werden neue Erkenntnisse logopädischer Forschung ...weiterlesen


Meldungen, Pressemitteilungen

Björn Hammel ist neuer Geschäftsführer des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie (23.03.2018)

Im März 2018 hat Björn Hammel die Geschäftsführung des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl) übernommen. Er übernimmt diese Aufgabe von Cordula Winterholler, die beschlossen hatte, neue berufliche Herausforderungen anzugehen. "Wir danken Frau Winterholler für die hervorragende Arbeit. Als Geschäftsführerin leistete sie einen wertvollen Beitrag für unsere Verbandsarbeit. Cordula ...weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 128

« Erste

Vorherige

1

2

3

4

5

6

Nächste

Letzte »