Sie befinden sich hier: Startseite > der dbl > Der Verband > Arbeitskreis (AK) Berufsgesetz > Symposium AK Berufsgesetz 

Symposium AK Berufsgesetz

Am 8. November 2016 hat in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalens in Berlin ein Symposium des Arbeitskreises stattgefunden. Eingeladen waren Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Hochschulen, Verbänden und Gesundheitsinstitutionen. Neben Fachvorträgen zum wissenschaftlichen Selbstverständnis der Logopädie sowie Fragen und Zielen für die zukünftige Versorgung der Patientinnen und Patienten wurden die Ergebnisse des Arbeitskreises vorgestellt. Dieser hatte in den Monaten zuvor Vorlagen für Ausbildungsziele der hochschulischen Ausbildungen, deren Ausbildungsstandards und Überlegungen zu Übergangsregelungen erarbeitet. Eine Podiumsdiskussion mit Teilnehmenden aus Politik und Verbänden (Deutscher Verband für Physiotherapie ZVK e. V., Deutscher Verband der Ergotherapeuten DVE e. V.) schloss die gelungene und erfolgreiche Veranstaltung ab (siehe dbl-Meldung vom 09.11.2016).

Galerie "Symposium Berufsgesetz"