Qualitätssicherung Promotion

Mit der Qualitätssicherung der Promotion bzw. des gesamten Promotionsverfahrens hat sich der Wissenschaftsrat im November 2011 ausführlich beschäftigt und Empfehlungen veröffentlicht. Weitere Veröffentlichungen zum Thema Qualitätssicherung Promotion finden sich auch beispielsweise in den Informationen des Hochschulkompass, KISSWIN, BMBF oder auch bei Verbünden von Universitäten wie beispielsweise dem Universitätsverband zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland (UniWiND), der zurzeit aus 34 Universitäten und einem assoziierten Mitglied  besteht (Stand Februar 2014).


Weiterführende Literatur:

  • Wissenschaftsrat 2011: Anforderungen an die Qualitätssicherung der Promotion, Positionspapier
  • Wissenschaftsrat 2010: Empfehlungen zur Rolle der Fachhochschulen im Hochschulsystem
  • Wissenschaftsrat 2009: Empfehlungen zur Vergabe des Promotionsrechts an nichtstaatlichen Hochschulen


Links: