Sie befinden sich hier: Startseite > der dbl > Qualitätsmanagement > Qualitätssicherung in Diagnostik und Therapie 

Qualitätssicherung in Diagnostik und Therapie

Qualitätsstandards in Diagnostik und Therapie bilden das Herzstück jedes Qualitätsmanagements im medizinisch-therapeutischen Bereich. Dazu gehören sowohl Standards für die logopädische Diagnostik als auch Leitlinien für die Behandlung der unterschiedlichen Störungen. Wichtig sind auch verbindliche und klare Leitlinien für die Dokumentation der therapeutischen Arbeit.

Darüber hinaus bemüht sich der dbl gemeinsam mit den Selbsthilfeverbänden, Patienten und ihren Angehörigen Kriterien an die Hand zu geben, die bei der Suche nach einem geeigneten Therapeuten hilfreich sind. Hierzu bitte den Menüpunkt "Patienteninformationen im linken Rand anklicken.