Sie befinden sich hier: Startseite > Bildung und Wissenschaftsförderung > Wissenschaft und Forschung > Therapie- und Gesundheitsforschung 

Therapie- und Gesundheitsforschung

Im Zuge der demografischen Entwicklung und der vermehrten Verantwortung hinsichtlich einer optimalen Patientenversorgung beschreibt das BMBF die Notwendigkeit von Forschung in unserer Profession wie folgt:  „sie [die Gesundheitsfachberufe] können den neuen Anforderungen aber nur gerecht werden, wenn ihre spezifischen Interventionen vermehrt durch wissenschaftliche Reflexion und Forschung abgesichert und evidenzbasiert gestaltet werden.“ (http://www.gesundheitsforschung-bmbf.de/de/4555.php, 20.12.2013).

Mit dem Bereich „Wissenschaft“ auf unserer Homepage folgt der dbl den Empfehlungen des Gesundheitsforschungsrates und unterstützt seine Mitglieder, um die notwendige Forschung in unserer Profession voranzubringen (GFR; Ewers et al., 2012).


Referenz:

  • Ewers M, Grewe T, Höppner H, Huber W, Sayn-Wittgenstein F, Stemmer R, Voigt-Radloff S, Walkenhorst U. Forschung in den Gesundheitsfachberufen. Potenziale für eine bedarfsgerechte Gesundheitsversorgung in Deutschland. Konzept der Arbeitsgruppe Gesundheitsfachberufe des Gesundheitsforschungsrates. Dtsch Med Wochenschr 2012; 137 (Suppl 2), 29-76.

Links: