Sie befinden sich hier: Startseite > Bildung und Wissenschaftsförderung > Wissenschaft und Forschung > dbl-Wissenschafts­förderung 

dbl-Wissenschaftsförderung

Der dbl setzt sich für die wissenschaftliche Weiterentwicklung logopädischer Diagnose- und Behandlungsmethoden ein.

Mit den vier Bausteinen Nachwuchspreis, Forschungspreis, Projektförderung sowie Reisestipendien leistet der dbl einen wichtigen Beitrag zur Forschungsförderung und unterstützt damit aktiv die Etablierung einer eigenständigen logopädischen Wissenschaft in Deutschland. Bewerben können sich dbl-Mitglieder.

2015 wird  das  Stephan Baumgartner Stipendium der BVSS erstmalig ausgeschrieben. Der dbl unterstützt das Verfahren administrativ und fachlich beratend.