Sie befinden sich hier: Startseite > Bildung und Wissenschaftsförderung > Wissenschaft und Forschung > Datenbanken 

Datenbanken

Letzte Änderung: 16.03.17

Datenbanken

Für die Suche nach externen Evidenzen, die für die Evidenz-basierte Praxis unabdingbar sind, stehen Logopäden verschiedenste Datenbanken zur Verfügung. Einige Datenbanken sind lizensiert, andere bieten frei zugänglich die Abstracts mit kostenpflichtigem Download der Volltexte an. Wenige Datenbanken erlauben den uneingeschränkten Zugriff auf wissenschaftliche Arbeiten.
Die folgende Übersicht ermöglicht einen schnellen Überblick über Datenbanken mit kurzer Beschreibung und Link. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


evidenssst.org

Die Plattform evidenssst.org bietet eine der wenigen Datenbanken, welche nach dem Open-Source-Gedanken auch den Volltext frei zur Verfügung stellen.

Ziel der vom dbl getragenen Plattform ist es, niederschwelligen Zugang zu Evidenz in der Logopädie zu ermöglichen. So bietet die Plattform nicht nur eine Datenbank nützlicher Literatur, sondern auch die Möglichkeit, individuelle Kompetenzen evidenzbasierten Arbeitens zu verbessern und zu messen sowie auf praxisrelevante Evidenzen zuzugreifen.

Sowohl SchülerInnen und Studierende, als auch forschende, lehrende und praktizierende LogopädInnen können ihre Ergebnisse über die Plattform der Fachwelt zur Verfügung stellen.

Zur Plattform evidenssst.org.